Skip to main content
24. November 2017

FPÖ-Kunasek übergibt 2.000 Euro an die Steirische Kinderkrebshilfe

Freiheitliche tourten für den guten Zweck durchs Land.

Pressefoto (©FPÖ-Stmk/Beinhauer): FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek überreicht 2.000 Euro an den Obmann der Steirischen Kinderkrebshilfe Dr. Stephan Moser.

Landesparteiobmann Mario Kunasek absolvierte im vergangenen Sommer eine Steiermarktour. Gemeinsam mit Funktionären, Unterstützern und Sympathisanten bereiste der FPÖ-Landeschef die Grüne Mark. Für jeden zurückgelegten Kilometer spendeten die Steirischen Freiheitlichen Geld für einen wohltätigen Zweck. „Während andere in der politischen Sommerpause waren, gingen wir auf die Bevölkerung zu. Die Tour machte mir großen Spaß!“, zieht Kunasek eine positive Bilanz.

Die FPÖ unterstützte im Rahmen der Sommertour zahlreiche Vereine und Privatpersonen mit Spenden. Heute übergab Mario Kunasek einen Scheck in der Höhe von 2.000 Euro an die Steirische Kinderkrebshilfe. „Es ist uns ein Bedürfnis, einen Beitrag zu leisten und diese engagierte und wichtige Vorzeigeorganisation zu unterstützen“, schließt Kunasek.


© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.