Skip to main content
11. Dezember 2014

FPÖ-Steiermark: Bezirkspartei Deutschlandsberg startet neu durch!

Im Rahmen eines Bezirksparteitages wählte die FPÖ-Deutschlandsberg am 10.12. eine neue Führungsmannschaft. Zur Bezirksobfrau wurde Frau Vizebürgermeister Helga Kügerl aus Gressenberg gewählt. Landesparteiobmann LR Gerhard Kurzmann leitete den Bezirksparteitag: „Mit der neuen Mannschaft sind wir für die Aufgaben im nächsten Jahr gut aufgestellt. Einem ‚blauen Erfolgsjahr‘ steht nichts mehr im Weg.“

Am 10.12. fand in Deutschlandsberg ein außerordentlicher Bezirksparteitag der FPÖ-Deutschlandsberg statt. Beinahe 100 Personen nahmen teil. Die rund 80 Delegierten wählten Frau Vizebürgermeister Helga Kügerl aus Gressenberg zur neuen Bezirksobfrau. Ihr stehen GR Hofrat Dipl.Ing. Wolf Chibizura aus Preding, Gernot Wagner aus St. Stefan ob Stainz und GR Josef Reisser aus Eibiswald als Stellvertreter zur Seite. Auch die Jugend ist mit dem Bezirksobmann des Rings freiheitlicher Jugend (RFJ) Ing. Michael Wallner aus Deutschlandsberg stark vertreten.

„Wir werden geschlossen an unserem gemeinsamen Ziel, ein gutes Ergebnis bei der Gemeinderatswahl einzufahren, arbeiten. Die Mischung aus jungen und erfahrenen Funktionären wird Garant für unseren Erfolg sein“, so Bezirksobfrau Helga Kügerl.

Foto: © FPÖ-Steiermark


© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.